Zur Person Zur Person Vorsorgeuntersuchung Vorsorgeuntersuchung Muskelfunktionsdiagnostik Muskelfunktionsdiagnostik Manuelle Therapie Manuelle Therapie Fahrradergometrische Trainingssteuerung Fahrradergometrische Trainingssteuerung Screening und Behandlung des Bewegungsapparates Screening und Behandlung des Bewegungsapparates Verrechnung Verrechnung Terminvereinbarung Terminvereinbarung Anfahrtsplan Anfahrtsplan Kontakt Kontakt Links Links Zur Startseite Zur Startseite
                                                        Muskelfunktionsdiagnostik Muskelfunktionsdiagnostik und Muskelfunktionstests dienen der Feststellung von muskulären  Dysbalancen am Bewegungsapparat, welche durch einseitige Bewegung und Belastungen in Beruf und Freizeit hervorgerufen werden. Durch gezielte Dehnung und Stärkung bestimmter Muskelgruppen können schmerzhafte Verspannungen und Bewegungseinschränkungen behoben und dauerhaft vermieden werden. Der Weg zur Behebung funktionsgestörter Strukturen: o Muskelfunktionstests durch manuelle Diagnostik o Ermittlung der Dehnbarkeit und Kraft relevanter Muskelgruppen o Feststellung der Ganzkörperstabilität o Erstellen von speziellen Programmen für die Wiederherstellung abgeschwächter oder verkürzter Muskeln durch Dehnung oder Kräftigung o Selbständiges Training unter fachlicher Anleitung und o Entwicklung von Körperbewusstsein o Re-check nach 3-4 Monaten Für wen? Die Muskelfunktionsdiagnostik und die damit eingeleitete Behebung stereotyper Bewegungsformen ist für jede Person unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Aktivitäten die Grundvoraussetzung für ein schmerzfreies Funktionieren des Bewegungsapparates. Je länger eine ungünstige stereotype Bewegungsform ihre Spuren am Skelett hinterlassen hat umso weniger sind jedoch die Erfolgsaussichten für völlige Schmerzfreiheit da gewisse strukturelle abnützungsbedingte Veränderungen an Gelenken, Bändern und Knochen nicht mehr vollständig rückgängig gemacht werden können.
Muskelfunktionsdiagnostik